Die Erde bebt...

Dass Costa Rica in einer Erdbeben gefährdeten Zone liegt, wusste ich bereits. Auch das „Dreieck des Lebens“ ist mir vertraut, sowie die sicheren Zonen im Büro. Theoretisch bin ich also auf ein „terremoto“ vorbereitet. Praktisch merke ich die kleinen Beben erst, wenn mich andere darauf aufmerksam machen, sodass ich erst zwei Kleinere zur Kenntnis genommen habe und die waren schneller vorbei als ich mir des Bebens so richtig bewusst war.

Auch gestern (ich war gerade im Badezimmer), dachte ich erst, dass die Tochter der Gastfamilie irgendetwas Komisches in ihrem Zimmer veranstaltet. Ich habe mich schon ein bisschen gewundert, was man machen muss, damit das Badezimmerregal so wackelt. Dann erst wurde es mir bewusst: die Erde bebt! Und das war ein richtig komisches Gefühl. Laut einem Erdbebenmonitor hatte das Beben die Stärke 5.9 auf der Richterskala, aber es ist nichts heruntergefallen und sehr lange hat es auch nicht angehalten.

 

21.5.10 18:06

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung